Unterstützung für die Verankerung von
Medien und Informatik im Unterricht

Mit dem Orientierungsrahmen «Medien und Informatik im Unterricht» wird für den Kanton Aargau aufgezeigt, wie sich eine gute Medienkompetenz für Schülerinnen und Schüler aufbauen lässt. Dabei wurde der Schwerpunkt der Medienbildung mit Themen aus dem Fachgebiet Informatik - informatische Bildung - erweitert.

Die Beratungsstelle imedias bietet Schulen im Kanton Aargau eine breite Palette pädagogischer, didaktischer, organisatorischer und technischer Hilfestellungen zur Umsetzung des «Orientierungsrahmens Medien und Informatik im Unterricht mi4u.ch» an. Gerne unterstützen wir Schulen und Gemeinden bei Fragen zu informatischer Bildung, der Weiterbildung von Lehrpersonen und zur Organisation und Anschaffung von Infrastruktur.

Der als Broschüre vorliegende Orientierungsrahmen ist vergriffen und wird nicht mehr neu aufgelegt. Die Broschüre steht als PDF zum Download zur Verfügung.