Links für den Unterricht

Die Linkdatenbank listet – stufenweise geordnet – eine Reihe praktischer Unterrichtslinks für den direkten Einsatz in der Schule auf. Die Datenbank wird wöchentlich ergänzt und periodisch überarbeitet.

Spezial (150 Links)

«mal.ch»: Die Seite für ausserschulisches Lernen.

Noch im Aufbau befindet sich mal.ch. Nebst Adressen für Schnupperlehren und ausserschulischen Aktivitätsmöglichkeiten (vorwiegend BL und BS) lassen sich interessante Malprojekte beobachten und auch veröffentlichen.
http://www.mal.ch/

«Noctua.de»: Vokabeltester zum kostenlosen Download

Vorerst nur für WIN-Maschinen; eine Linux- und Mac-Version ist in Bearbeitung (Version 5).
http://www.vokabeltester-noctua.de/

«profi-l.net» online

«profi-L» das Magazin für das Lehrer und Lernen.
http://profi-l.net/2008-01-wuerken-schluesselkompetenz-gestaltungsfaehigkeit

«SchuleZWOnull.de» fasst die neuen Möglichkeiten des Web 2.0 zusammen

Um sich in den vielen neuen Möglichkeiten des Web 2.0 zurechtzufinden hat Alfons Musolf (Lehrer) eine Seite zusammengestellt, die Licht ins die Materie bringt und der Einsatz erwähnter Mittel im Schulunterricht erleichtern soll.
http://www.schulezwonull.de/

«soodle.ch»: Notizen gemeinsam erstellen

Mit soodle.ch können Sie einen Soodle, einen Gedanken, eine Notiz mit anderen austauschen. Ganz einfach, ohne Installation, Kosten u.a.
http://www.soodle.ch/?page=soodle

«toobrain»: Lernvideos von Schülerinnen und Schülern aufgenommen

Die kurzen Videos von Schülerinnen und Schülern zeigen Themen zu Deutsch, Mathematik, Chemie, Physik, etc. Zusätzlich können Fragen gestellt werden, welche wiederum von den Mitgliedern von toobrain beantwortet werden.
http://www.toobrain.com/index.htm

«Watch your Web» sensibilisiert zum richtigen Umgang mit Daten im Internet

Watch your Web gibt Antworten auf die Fragen: «Wie wäre das, wenn deine Bilder überall im Web rumschwirren? Wem kannst du im Netz Geheimnisse erzählen und wer kriegt das sonst noch mit? Merkt sich das Internet alles, was du jemals geschrieben hast?» Interessante Videos und ein Quiz ergänzen die Informationsseite.
http://www.watchyourweb.de/p1992956361_400.html

3D - Figuren online modellieren

Einfache 3D - Figuren können mit dem online-Programm Tinkercad gezeichnet werden.
https://www.tinkercad.com

Aktualisierte Broschüre

mit praktischen Beispielen zum Thema «Handy in der Schule»
https://www.saferinternet.at/news/news-detail/article/aktualisiertes-unterrichtsmaterial-handy-in-der-schule-470/

Akustische Weltkarte: radio aporee maps

Die Webseite, ebenso das App für Android, iPhone, iPad und iPod touch ermöglicht es den Nutzern, in einer OpenStreetMap Orte anzulegen und diese mit ortstypischen Geräuschen zu versehen.
http://aporee.org

Alles zum Thema Konsumentenschutz

Die Seite der Stiftung für Konsumentenschutz ist sehr aktuell und umfassend.
http://www.konsumentenschutz.ch/

Allgemeinbildung

Sehr viele Angebote kostenloser interaktiver Online-Übungen aus 18 Wissensbereichen mit über 4'700 Aufgaben. Dank zehn verschiedener Übungstypen wie etwa Lückentext, Wörterpuzzle, Quizfragen oder Kreuzworträtsel wird es den Lernenden hier nie langweilig.
http://www.allgemeinbildung.ch/home.htm

Anne Frank im Land der Mangas

Der interaktive Comic dokumentiert die Reise eines Zeichners, der in China die Antwort sucht, weshalb Anne Frank dort so beliebt ist. Die liebevoll gezeichnete Dokumentation gibt es auch als App für iPads und Android-Tablets.
http://annefrank.arte.tv/de/

Arbeitshilfe Big Data

Das PDF ist als Ideenpool und Arbeitshilfe für Jugendarbeit gedacht und widmet sich der Medienerziehung in der digitalen Welt.
https://www.jfc.info/publikationen-id26

Arbeitsmaterialien tum Thema «Richtiges Verhalten in Gefahrensituationen»

Spiele, Bildschirmschoner Malvorlagen und Rätsel für die Kinder, sowie Arbeitsblätter und Tipps für Eltern und Lehrpersonen haben Max und Flocke im Internet bereit. Die Seite wird vom deutschen Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe bereitgestellt.
http://www.max-und-flocke-helferland.de/SubSites/KI/DE/Home/home_node.html

Aufklärungsfilm, speziell empfehlenswert für junge Mädchen

Der Aufklärungsfilm richtet sich speziell an junge Mädchen. In drei Episoden wird auf interessante und informative Weise tabulos über den ersten Sex, die Verhütung und vieles mehr gesprochen. Ein weiterer Teil ist speziell den Verhütungsmethoden gewidmet.
http://www.sexwecan.at/

Bauanleitungen für Papierflieger als Filmchen auf «youtube.com»

Viele Bauanleitungen für Papierflieger finden sich auf «youtube.com». Die Seite eignet sich gut als Einstieg in das Herstellen kleiner filmischen Anleitungen.
http://www.youtube.com/watch?v=7YXG7a7M3GQ

Berufe online kennenlernen

Schwerpunkt der Seite sind Filme. In kurzen Clips will azubot.de in den nächsten Jahren das jetzt schon umfassende Angebot erweitern und sämtliche Berufe vorstellen, die es gibt.
http://www.azubot.de/

Berufsberatung

Das Online-Werkzeug führt die Schülerinnen und Schüler gezielt durch die sieben Schritte der Berufswahl. Es richtet sich an Jugendliche, Eltern und Lehrpersonen.
http://www.berufsberatung.ch/dyn/22140.aspx

Berufskunde: Berufe online erforschen bei beroobi

Lehrlinge und Lehrtöchter erklären ihren Beruf, den Tagesablauf, die Lehre. Beroobi ist eine Seite aus Deutschland, aber auch für Schweizer Schülerinnen und Schüler äusserst informativ.
http://www.beroobi.de/berufe.html

Bewertung von Schülerinnen- und Schülerreferaten

Ohne Internet geht's nicht. Die Recherche zu Vortragsthemen im Internet ist den Jungen in Fleisch und Blut übergegangen. Die Seite auf Lehrer-online.de zeigt, wie Referate, welche unter Umständen auch per Copy-Paste entstanden sind, bewertet werden können. Dazu gibt's anpassbare Bewertungsraster zum Download.
http://www.lehrer-online.de/schuelerreferate.php

Bildungsplattformen

Der Link auf educa.ch führt zu einer Linkliste zu den wichtigsten, nicht kommerziellen Bildungsportalen in und um die Schweiz.
http://unterricht.educa.ch/de/bildungsportale

Bing Maps zeigen Wanderwege auf

Ähnlich wie google-earth funktioniert Bing Maps. Auf dieser Seite werden jedoch auch die Wanderwege aufgezeigt (etwas ungenau, dafür für ganz Europa). Fährt man mit der Maus der Wegbeschreibung auf der linken Seite des Fensters, wir einem mit Hilfe eines Punktes angezeigt, wo sich dieser Ort auf der Karte befindet.
http://www.bing.com/maps/

Bourbaki Panorama: Die App

Zum Bourbaki Panorama in Luzern ist eine App, welche direkt beim Besuch des Panoramas, aber auch im Klassenzimmer eine gute Übersicht und viele Informationen enthält, kostenlos beziehbar.
http://bourbaki.ch/de/

Broschüre zum Umgang mit Cyberbullying für Schülerinnen und Schüler

Im Cyberbullying werden die Möglichkeiten der neuen Medien (Handys, Internet) dazu missbraucht, Kameradinnen und Kameraden öffentlich zu denunzieren, schlecht zu machen, unvorteilhafte Bilder zu veröffentlichen. Diese neue Art von Mobbing behandelt die Broschüre «Cyberbullying» der Seite «jugendinfo.de» und gibt Tipps zum Umgang mit Cyberbullying.
http://jugendinfo.de/themen.php/484/39001/cyberbullying-broschure.html

Buchtrailer

Anleitungen zum Herstellen eines Buchtrailers mit Videokamera und Bildbearbeitungsprogramm, 40 hervorragende Beispiele.
http://bibliotheks-buchtrailer.jimdo.com/buchtrailer/anleitungen-trailer/

Comicartige Videos mit Fuzzwich online erstellen

Mit «fuzzwich.com» können eigene Videos erstellt werden. Selbst Animationen sind dank dem (englischen) Tutorial einfach nachvollziehbar. Den Comiccharakteren lassen sich sogar eigene Gesichter per Bild-Upload aufsetzen.
http://www.fuzzwich.com/

Comicgeschichten aus dem Netz

Das schweizer Bundesamt für Kommunikation BAKOM hat mit diesem Angebot eine Vielzahl an medienpädagogischen Themen in Comic-Geschichten gepackt: Phishing, Mobbing, Malware, Sexting etc. Die Kinder sind mit den spannend gezeichneten Bildern schnell zu erreichen und auf die Problematiken zu sensibilisieren.
http://www.thewebsters.ch/de/

Comicheld «Andy» setzt sich für die Demokratie und gegen den Extremismus ein.

Die Hefte sind kostenlos downloadbar. Für die Lehrpersonen gibt es Handreichungen, welche das Arbeiten mit den Heften in der Politischen Bildung vereinfachen.
http://www.andi.nrw.de/index.html

Computerspiel zum Thema Landwirtschaft

«Farmland» ist ein von der EU initiiertes interaktives und lehrreiches Online-Computerspiel für Kinder zwischen neun und zwölf Jahren, um Kinder für den Tierschutz zu sensibilisieren.
http://www.farmland-thegame.eu/game_de.html

Computersucht?

Könnte es sein, dass Sie computersüchtig sind? Die von Ihnen ausgefüllten online-Fragebogen werden von Daniel Plaikner kompetent und persönlich analysiert und Vorschläge zum Verändern des Computergebrauchs gemacht.
http://www.computersucht-besiegen.com/

Das BudgeGame der Post heisst jetzt EventManager

Was macht einen gelungenen Event aus? Wie organisiert man ein Open-Air-Konzert? Wie geht man mit Geld um? Während drei Spielrunden kann man im neuen Onlinespiel von PostFinance in der Rolle eines Eventmanagers oder einer Eventmanagerin eigene Events auf die Beine stellen. Macht man seinen Job gut, gewinnt man tolle Preise – denn «EventManager» ist auch ein Wettbewerb.
http://www.postfinance.ch/pf/content/de/seg/priv/prod/young/eventmanager.htmlWT.ac=_shortcut_eventmanager.html

Das längste Mathebuch der Welt

Aufgemalt auf Asphalt von den Kindern aus Thüringer Schulen: Auf 11'200 Quadratmeter mathematisches Wissen wurde in Jena von mehr als 4.000 Schülern mit Kreide auf die Strasse gebannt. Damit der Regen nicht alles wegwischt sind die Bilder in ein Online-Buch verewigt.
http://book.innovative-students.de/

Das neue Budget-Spiel von Postfinance

Die Idee: «Ihr veranstaltet als Klasse einen Schulzirkus, möchtet einen Zoo besuchen oder eine Lesenacht organisieren? Mit «MoneyFit 1 - plane deinen Anlass» könnt ihr einen Anlass planen und budgetieren.»
https://moneyfit.postfinance.ch/de/

Das neue Galileo-Videolexikon auf pro7.de

Dort können Nutzer viele «Galileo-online-Videos» durchstöbern und nach Schlagworten in den Clips suchen.
http://www.galileo-videolexikon.de/home.php

Das neue Office 2010 spielend erlernen

Im kostenlosen Spiel «Ribbon Hero 2» von Microsoft, lernt man spielend neue Office-Funktionen kennen und wird so langsam zum Office-Profi. Das Spiel läuft nur auf WIN-Geräten und ist in englischer Sprache.
http://www.ribbonhero.com/

Datenschutz am Mobile

Die top-ten Datenschutzeinstellungen am Handy schnell und einfach erklärt.
https://www.medienpaedagogik-praxis.de

Die Suchmaschine «ELIXIER» sucht für Lehrpersonen...

Was Otto-Normal-Lehrer davon hat, lässt sich auf der Such-Seite von ELIXIER bewundern: Alle angeschlossenen deutschen Schulserver werden nach den eingegebenen Suchbegriffen durchforstet und heraus kommt eine Liste mit Unterrichtsmaterialien.
http://www.bildungsserver.de/elixier/

Digitale Schulbibliothek

Die Datenbanken verschiedener Lernmaterialien-Anbieter, auch die Arbeitsblätter-Datenbank von educa.ch wurden zu einer neuen Plattform, der digitalen Schulbibliothek zusammengefasst.
http://biblio.educa.ch/

Digitalpro.ch - die Website für Projektunterricht und Projekte in der Schule

Die Seite liefert ausgefeilte Projektideen für die Schule, kleine Projektvorschläge zur Einführung von selbständigem Arbeiten, Abschlussarbeiten in der Voksschule, Bewertungsvorschläge, Ressourcen für die Arbeit mit ICT in der Schule, Podcast und vieles mehr.
http://www.digitalpro.ch/

Diverse Ratgeber

Auf «saferinternet.at» können interessierte Lehrpersonen und Eltern ausführliche Broschüren zu sämtlichen Themen, in welchen es um Sicherheit im Internet geht, herunterladen.
http://www.saferinternet.at/broschuerenservice/

Dokumentarfilme online betrachten

Eine grosse Auswahl von kostenlosen, deutschsprachigen Dokumentarfilmen zu verschiedenen Wissensgebieten findet sich neu im Web, auf private Initiative hin zusammengestellt und regelmässig aktualisiert.
http://www.dokumentarfilm24.de/dokus-online/

Dossier «Mobilität»

Mobilität ist sicher ein lustvolles und attraktives Thema, welches im Unterricht vielfältig, erlebnisorientiert und fächerübergreifend von der Primar- bis zur Sekundarstufe eingesetzt werden kann.
http://www.stadt-zuerich.ch/content/ssd/de/index/volksschule/publikationen_broschueren/mobilitaet/quicklinks.html

Download Handbuch «Making-Aktivitäten»

Making-Aktivitäten mit Kindern und Jugendlichen ist ein Handbuch zum kreativen digitalen Gestalten.
http://www.bimsev.de/n/userfiles/downloads/making_handbuch_online_final.pdf

Durch die Wild Web Woods; Online-Spiel gefördert durch den Europarat

Das Online-Spiel dient der Förderung der Kinderrechte soll den Kindern den sorgsamen und sicheren Umgang mit dem Internet bewusst machen. Das Spiel kann in 20 verschiedenen Sprachen gespielt werden.
http://www.wildwebwoods.org/

Entwicklung des Internet

Tolle, animierte Grafiken zu der Entwicklung der Webbrowser und des Internet im Generellen.
http://www.evolutionoftheweb.com/?hl=de

Erlebnisreisen an den Vierwaldstättersee

Die «Seitensprung GmbH» hat in Zusammenarbeit mit der Albert Koechlin Stiftung 5 sehr interessante Erlebniswege am Vierwaldstättersee entwickelt, welche sich prima für eine lehrreiche Exkursion oder Schulreise eignen. Die Arbeiten sind auch auf educa.ch abgelegt.
http://unterricht.educa.ch/de/search/apachesolr_search/search?keys=waldstätterweg&op_x=0&op_y=0&filters=

Experimente für den Chemie- und Physikunterricht

Unter der Rubrik «Freihandversuche» sind einfache, verblüffende und lehrreiche Experimente beschrieben. Die Rubrik «Small World» zeigt mikroskopische Aufnahmen verschiedener Alltagsstoffe.
http://netexperimente.de

Facebook in einem online-Spiel kennenlernen

Das Spiel lässt sich in einer Klasse (Sek1) in einem grossen Raum spielen. Es werden keine Computer benötigt.
http://pb21.de/2013/01/facebook-spiel-download/

Fotografieren lernen

Digital-Fotografie für Schulen: für Projektwochen, Informatikstunden ec. Viele Anleitungs-PDFs zum freien Download.
http://www.schulfoto.ch/content/index.php

Fragebogen Programm

Mit Grafstat werden Papier-Fragebogen gestaltet, online Fragebogen hergestellt und verwaltet.
http://www.grafstat.de

Gefahr aus dem Internet: Digitale Drogen

Kinder und Jugenlichen droht eine neue Gefahr: digitale Drogen aus dem Internet. Sie werden weder geraucht, gespritzt noch geschnupft und lösen dennoch Rauschzustände aus: Gemeint sind Audiodateien namens I-Dosers. Bei amerikanischen Kids sind diese digitalen Drogen bereits der Renner.
http://www.tagesanzeiger.ch/leben/gesellschaft/Mit-Audiofiles-zum-Drogenrausch/story/21423764

Geschichten aus dem Internet: Comics zum Umgang mit den neuen Medien

In den 10 bunt und sehr attraktiv gestalteten Comic geht es nicht nur um den richtigen Umgang mit dem Internet, auch das Handy wird besprochen, Mobbing und das Verschlüsseln von WLANs.
http://www.geschichtenausdeminternet.ch/index.html

Gesprochene Wörter

Spaactor findet nahezu jedes gesprochene Wort in Videos und Podcasts. Das OnlineProgramm liefert auch die genaue Fundstelle mit Zeitangabe des gesuchten Begriffes.
https://www.spaactor.com

Google Moon

Vor 45 Jahren betrat Neil Armstrong als erster Mensch den Mond. Anlässlich des Jahrestags der ersten Mondlandung zeigen wir auf google.moon, wie Sie den Erdtrabanten ganz einfach vom heimischen PC aus besuchen können.
http://www.google.com/moon/

Grundbildung im Präsentieren mit PowerPoint

Gut erklärte Unterrichtsmaterialien zum Erlernen vom optimalen Präsentieren und der Anwendung von PowerPoint.
http://www.lehrer-online.de/itg-prasentation.php

Gute Tipps zum Umgang mit Smartphones

Die Seite «handysektor.de» wurde mit Tipps zum Umgang mit Smartphones und deren Apps erweitert.
http://www.handysektor.de/startseite.html

In sieben Schritten zum eigenen Film

Online-Anleitung zum Erstellen eines Schülerfilms. Die Seite ist sehr praktisch aufgebaut. Sie spricht direkt die Jugendlichen an und ist im Unterricht sehr gut umsetzbar. Zu den einzelnen Filmbeiträgen gibt es viele PDFs zum Download.
http://www.undaction.de/

Informatikunterricht ohne Computer

Teile der Seite csunplugged.org, welche Experimente zum Thema Computer für Primarschülerinnen und Primarschüler beschreiben sind bereits auf Deutsch übersetzt.
http://csunplugged.org/books/

Internetwissen testen

Die Seite ermöglicht eine Wissenserhebung über den Umgang im Internet online oder auch via App.
https://www.quizyourweb.de

Jugend und Bildung

jugend-und-bildung.de ist eine Informationsplattform der Arbeitsgemeinschaft Jugend und Bildung. Lehrpersonen, Eltern sowie Schülerinnen und Schüler finden hier kostenfreie Informationen und Arbeitsblätter rund um die Themen Schule, Unterricht und Jugendhilfe.
http://www.jugend-und-bildung.de/webcom/show_jubsl.php/_c-161/i.html

Jugendschutz: Informationen, Projekte, Seminare, Materialien

Die Landesstelle Jugendschutz Niedersachsen bietet viele Materialien zu Themen wie: Mobbing, Gewaltprävention, Medienpädagogik, Suchtprävention, Sexualerziehung.
http://www.jugendschutz-niedersachsen.de/

Keep Cool

Keep Cool ist ein Brettspiel, Onlinespiel und in Bälde erhältliches Mobilespiel zum Thema Klimawandel.
http://www.climate-game.net

Kinderlabor

Das Kinderlabor fördert Kinder von 4 bis 12 Jahre in Informatik und den Naturwissenschaften: Kurse für Schulen und Lehrpersonen, Materialien für den Unterricht.
http://kinderlabor.ch/

Kinderrechte

gelten weltweit. Kiknet stellt Arbeitsblätter zum Thema zur Verfügung.
http://www.kiknet-savethechildren.org

Kleine animierte GIFs selbst gemacht

Die kurzen GIFS werden mit Ausschnitten aus Youtube-Flimchen hergestellt.
https://www.gifyoutube.com

Knobelspiel

Online oder downloadbar... und: Gar nicht so einfach: OhnO!
http://0hn0.com

Kurzanleitungen zur Schulung von ICT-Kompetenzen

Swisseduc.ch bietet auf ihrer Homepage viele praktische Tipps und Kurzanleitungen für den ICT-Unterricht an Schulen zum Download an.
http://www.swisseduc.ch/ict-kompetenz/

Lapbooks herstellen

Lapbooks sind Faltbücher, die zu einem Thema entstehen, sich mehrmals aufklappen lassen und Taschen mit Inhalt enthalten: kleine Faltbücher, Leporellos, Kreisheftchen, Pop-Ups und vieles mehr.
http://www.schule-bw.de/unterricht/faecher/deutsch/projekte/lapbooks/index.html

Last Exit Flucht: Interaktives Spiel zum Thema Flüchtlinge

Wie ist es, ein Flüchtling zu sein? Dieser Frage können Jugendliche ab 13 Jahren in einem interaktiven Spiel des UN-Flüchtlingskommissariats (UNHCR) nachgehen. Für Lehrpersonen gibt es vilele Hintergrundinfos und einen Leitfaden.
http://www.lastexitflucht.org/

LEGO Modelle mit dem LEGO Digital Designer bauen

Das LEGO-Programm wird vom Internet heruntergeladen und läuft auf den Plattformen Mac und WIN. Mit diesem Programm können LEGO-Modelle nachgebaut werden oder eigene Kompositionen gebaut werden. Es stehen dazu alle gängigen Legosteine, Platten und auch Männchen zur Verfügung.
http://ldd.lego.com/

Lernfilme herstellen

Im Zusammenhang des Lernfilmfestivals vom kommenden Oktober 2015 hat www.lernfilm.ch tolle Unterrichtsmaterialien zu obigem Thema ins Netz gestellt.
http://www.lernfilm.ch/lernfilm/unterrichtsmaterialien-2/

Lizzynet: Die Plattform für junge Mädchen

LizzyNet ist DIE Plattform im Netz für alle Mädchen und junge Frauen zwischen 10 und 22 Jahren. Die Mädchen haben auf Lizzynet viele interessante Möglichkeiten. Dazu gehören Rezensionen über Bücher und CDs schreiben. Ein Bewerbungstraining für eine Lehrstelle online absolvieren.
http://www.lizzynet.de/wws/101505.php?sid=76566501004273716734985338533700

Medienkompetenz fördern

Die Werkstätten zur Förderung von Werte- und Medienkompetenz bieten vielfältige Angebote für Jugendliche, Eltern und Pädagogen.
http://www.ich-wir-ihr.de

Medienkompetenz Kitas

Hier finden Einrichtungsträger, Kitas und Erzieherinnen und Erzieher ausführliche Informationen zum Projekt Medienkompetenz und Ideen zur eigenen Konzeption und Umsetzung.
http://www.meko-kitas-nrw.de

Medienprofis von Pro Juventute

Neue Medien sind heute ein fester Bestandteil im Alltag von Kindern und Jugendlichen. An Wochentagen verbringen Schweizer Jugendliche durchschnittlich zwei Stunden im Internet, an Wochenenden sogar drei Stunden. Sie suchen Informationen, tauschen sich mit Freunden aus, hören Musik, Gamen oder produzieren selber Inhalte.
http://www.medienprofis.ch/Medienprofis.2092.0.html

Microscopia

Ein herrliches Spiel in der Welt der Mikroben...
http://www.stencyl.com/game/play/12347

Mit «Glogster» online multimediale Plakate erstellen

Auf «glogster.com» ist es sehr einfach, mit Hilfe von Text und Bildern, Musik und Grafiken, multimediale Plakate herzustellen. Diese Möglichkeit, Lernplakate oder Darstellungen zu kreieren finden in praktisch allen Fächern Verwendung.
http://www.glogster.com/

Mit «Prezi» völlig neue Formen von Präsentationen online erstellen

Prezi-Präsentationen werden online «gebastelt». Die speziellen Funktionen wie Zoomen oder Bild drehen, sowie die Zeichnentools ermöglichen völlig neue Präsentationsspielereien.
http://prezi.com

Mitverantwortung

Der Erklär-Clip «Verantwortungsvoll kaufen?!» eröffnet Einblicke in die Themenfelder «Globalisierte Produktion» und «Nachhaltiger Konsum». Auf der Seite lassen sich auch PDFs für LP herunterladen.
http://www.jugend-und-bildung.de/webcom/show_jubsl.php/_c-651/_lkm-405/i.html

Mobile Medien Teil 2

Das Heft 2 zur Unterrichtsreihe «Mobile Medien - Neue Herausforderungen» von klicksafe.de ist kostenlos downloadbar.
http://www.klicksafe.de/service/schule-und-unterricht/unterrichtsreihe-mobile-medien-neue-herausforderungen/

Moodboard ist eine digitale Präsentiertafel

Sehr einfach in der Handhabung. Die Brainstorm-Tafeln können als Pdf oder Word-Dateien abgespeichert und weitere User zur Zusammenarbeit eingeladen werden.
https://www.moodshare.co

NetLa: Meine Daten gehören mir

NetLa – Meine Daten gehören mir! Nationale Kampagne zum Persönlichkeits- und Datenschutz im Netz mit Angeboten für Kinder im Kindergarten- und Primarschulalter, z.B. Quiz, Spiele und Bildergeschichten. Die Seite umfasst auch Informationen für Eltern sowie fertig aufbereitete Unterrichtsmaterialien zum Thema. Sie steht unter der Schirmherrschaft von Hanspeter Thür, dem Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten (EDÖB). Zielgruppe: Kindergarten, Unter-, Mittelstufe, Lehrpersonen, Eltern
http://www.netla.ch/

Neue Internetbroschüre von Clicksafe

In diesem Handbuch können Schülerinnen und Schüler ihre Kenntnisse und Fähigkeiten im Umgang mit dem Internet testen und mehr über die Rechte im Internet erfahren.
http://www.klicksafe.de/service/materialien/broschueren-ratgeber/the-web-we-want/

Neuer YouTube-Kurs: Digitale Gemeinschaft

YouTube hat einen interaktiven Kurs entwickelt, der sich an Schüler der Sekundarstufe im Alter von dreizehn bis siebzehn Jahren richtet und kostenlos im Netz verfügbar ist. Zu diesem Zweck hat YouTube einen speziellen Kanal eröffnet und es können Materialien für Lehrpersonen heruntergeladen werden.
http://www.mekonet.de/t3/index.php?no_cache=1&id=43&tx_ttnews%5btt_news%5d=2327

Neues von der Marsmission MAVEN

Bilder, videos, 3D-Aufnahmen und vieles mehr wurde zum Anschauen von der NASA freigegeben...
http://mars.nasa.gov

Notenschlüssel online berechnen lassen

Auf der Seite vom «Lehrerfreund.de» kann unter anderem auch eine Notenskala (für Schweizer-Notengebung) errechnet werden lassen. Dies ist in verschiedenen Runden-Modi durchführbar.
http://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/notenschluessel-anpassbar/3608/

Notizen online machen

Mit soodle.ch können die Schülerinnen und Schüler einen Soodle, einen Gedanken, eine Notiz mit anderen austauschen. Ganz einfach, ohne Installation, Kosten.
http://www.soodle.ch/

Online Übungsmaterial auf «Abfrager.de»

Für alle Stufen in vielen Fächer kostenlos online üben.
http://www.abfrager.de/

Online-Lernumgebungen aus Österreich

In der Hauptschule Bad Gleichenberg wird versucht, den Einsatz digitaler Medien und das Online-Lernen zu forcieren. Sie ist bestrebt, das Repertoire an Online-Inhalten ständig zu vermehren und qualitativ zu verbessern. Beschränkte sich das Angebot ursprünglich auf eine Zusammenstellung von Links zu interaktiven Übungen im Netz, so ist die Schule heue stolz, den Schülerinnen und Schülern eine wachsende Zahl hausgemachter Online-Anwendungen bieten zu können.
http://www.hsbg.at/web/interaktiv.php?b=Unterricht&o=Deutsch

Online-Programm zu Prävention exzessiver Internetnutzung von Jugendlichen

Die Seite bietet viele gute Tipps zum sach-und sinngerechten Umgang mit dem Internet.
http://www.ins-netz-gehen.de

OpenOfffice für den USB-Stick

Jetzt kann eine USB-Stick-Version der kostenlosen Open-Source-Software «OpenOffice» bezogen werden, welche es ermöglicht, OpenOffice-Dokumente auf einem Rechner zu öffnen, auf welchem erwähntes Programm nicht installiert ist.
http://de.openoffice.org/downloads/oooportable.html

OpenOffice Vorlagen und Hintergründe für Präsentationen

Für die Open-Source-Software OpenOffice sind Vorlagen kostenlos erhältlich. Diese bestehen aus Formularen, Kalkulationen, Korrespondenzen, Präsentationen und Präsentationshintergründen (im Unterricht gut einsetzbar), sowie Vorlagen für das Projektmanagement.
http://templates.openoffice.org/de/mostrecent

Orientierungshilfe für die Berufswahl

Der Berufskompass ist die Orientierungshilfe für die Berufswahl. In zirka 15 Minuten beantworten Sie 83 Fragen, die für die Berufswahl wichtige personen- und arbeitsplatzbezogene Merkmale erfassen. Das Angebot stammt aus Österreich und richtet sich an Jugendliche, als auch an Erwachsene.
http://www.berufskompass.at/berufskp31/

Pelikan offeriert eine Hieroglyphen-Schrift für Win-Geräte

Auf der Ägypten-Seite von Peliken lässt sich noch mehr zum Thema finden.
http://www.pelikan.com/pulse/Pulsar/de_DE.CMS.displayCMS.103850./pelikan-hieroglyphen-schriftart-egypt

Photo Booth für WIN7

Das bekannte Mac-Bildbearbeitungsprogramm «Photo Booth» läuft auch auf WIN7.
http://www.chip.de/downloads/Photo-Booth-fuer-Win-7_50443258.html

Plagiate finden 2

Schnell, einfach und kostenlos....
http://www.plagscan.com/plagiatcheck/

Planet Beruf: Alles rund ums Thema Berufsorientierung

Berufsbeschreibungen, Berufswahlpass, Tagesabläufe und viele Tips von Lehrlingen finden sich auf dieser zwar deutschen, aber sehr informativen und ansprechenden Seite. Betreut von der Bundesagentur für Arbeit.
http://www.planet-beruf.de/

Play Ludwig

Play Ludwig ist ein auf kostenpflichtiger CD ein spannendes Physik-Spiel zum Thema «Erneuerbare Energien». Für Lehrpersonen existieren dazu es viele begleitende Materialien.
http://www.playludwig.com/shop/

Playmit: Ein Quiz, bei welchem es Preise zu gewinnen gibt.

Playmit ist eine pädagogische Bildungsplattform bei welcher Preise (Anmeldung erforderlich) zu gewinnen gibt. Es besteht auch die Möglichkeit, ohne Anmeldung sein Wissen zu testen.
http://www.playmit.com/index.php

Podcast aufnehmen

Schulgerechte Seite zum Erlernen von Podcasting, mit vielen Tipps und einer Versuchsseite.
http://www.schulpodcasting.info/

Podcasts im Mathematikunterricht herstellen

Der Artikel «Podcasts zur Mathematik in der Primarschule» von lehrer-online.de widmet sich dem Einsatz von Mikrofon und Computer beim Erklären von mathematischen Begebenheiten.
http://www.lehrer-online.de/mathe-podcasts.php?sid=54794933282997051630380798079060

PowerPoint fürs iPad

Präsentationen kann man zum Beispiel auch mit Haiku-Deck erstellen.
https://itunes.apple.com/de/app/haiku-deck/id536328724?mt=8&affId=917366

Präsentationen mit anderen teilen

Slideshare ist die angeblich weltweit grösste und kostenlose Community für den Austausch von Präsentationen und Diashows. Nutzer können ihre Powerpoints, aber auch OpenOffice- und Keynote-Dateien (Mac) sowie PDFs hochladen und verschlagworten. Sie stehen dann anderen Besuchern zur Ansicht und weiteren Verwendung zur Verfügung.
http://www.slideshare.net/

Programmieren lernen

auf ganz einfache Weise mit Disney-Figuren (funktioniert ähnlich wie Scratch). Basics in Englisch sind notwendig.
http://partners.disney.com/hour-of-code

Programmieren lernen...

... stufengerecht, online und sehr einfach zu handhaben. Ein idealer Einstieg.
http://start-coding.de/programmieren-lernen/

Quiz im Internet bei «Sixbreak»; für Schülerinnen, Schüler und Erwachsene

Auf Sixbreak können sofort Quizfragen im Stile von «Wer wird Millionär?» beantwortet werden. Nach einer einfachen Anmeldung ist es den Spielerinnen auch möglich, eigene Fragen zu generieren, welche dann irgendwo in einem Quiz erscheinen.
http://www.sixbreak.de/

Ratgeber «Sicher online-Einkaufen»

Worauf man beim Onlinebezahlen achten muss: Ein PDF vom Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) gibt Auskunft.
http://www.bvdw.org/medien/bvdw-leitfaden-sicher-online-einkaufen-?media=1374

Ratgeber für Eltern: Einkauf von Computerspielen

Der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU, Deutschland) hat einen Ratgeber veröffentlicht, der Eltern bei der Spieleauswahl für ihre Kinder helfen soll.
http://www.magnus.de/download/elternratgeber-computerspieleinkauf.html

Rhythmen nach dem Lego-Prinzip erstellen

Wissenschafter der Universität Southampton haben das Projekt «d-touch» entwickelt, das die Erstellung von Beats und Drums nach Lego-Prinzip auf dem Schreibtisch ermöglicht. Benötigt werden lediglich Papier und Webcam, die Software steht kostenfrei zum Download bereit.
http://d-touch.org/

Roboter programmieren

Die Denkschule liefert viele Ideen und Anleitungen zum Programmieren von Robotern und Scratch.
http://www.die-denkschule.ch/roberta/

Rollenspiel Ernährung

«Der vernetzte Teller» ist ein Rollenspiel für Kinder der Primar- und Sekundarstufe I, in welchem die Kinder die Abhängigkeit von Produktion und Konsum von Nahrungsmittel lernen. Die Broschüre ist kostenlos downloadbar.
http://globaleducation.ch/globaleducation_de/pages/MA/MA_displayDetails?L=de&Q=detail&MaterialID=9352

Rollenspiel zu rechtlichen Fragen des Copyrights

Die Initiative RESPE©T COPYRIGHTS möchte Informationen liefern, Fragen rund um die Themen «geistiges Eigentum» und «Raubkopieren» beantworten und zur Diskussion anregen. Dies zum Beispiel mit der Anleitung zum Rollenspiel «Das Kino im Ort wird schliessen müssen».
http://www.respectcopyrights.de/

Schnell und einfach eine Mp3-Datei kürzen...

... oder ein Stück davon ausschneiden und z.B. für Klingeltöne verwenden. Alles online mit drei einfachen Klicks.
http://www.mp3cut.net/

Sicherheit im Verkehr: Mobilekids zeigen auf, wo Gefahren lauern

Kinder und Jugendliche können auf der Seite von mobilekids gefährliche Strassenkreuzungen oder andere Hindernisse im Verkehr auf einer Google-Maps-Karte markieren, besprechen und ein Foto beilegen. Die anderen Verkehrsteilnehmer können die Hindernisse kommentieren oder sich elektronisch merken lassen. Die Seite funktioniert leider nur Deutschland...
http://www.mobilekids.net/

Sicherheitseinstellungen im Internet für Schülerinnen und Schüler

«internet-abc.de» hat eine gute Zusammenstellung von wichtigen Sicherheitseinstellungen und auch derer Handhabung am Computer zusammengestellt. Die Seite richtet sich in erster Linie an interessierte Eltern.
http://www.internet-abc.de/eltern/sicherheit-soziale-netzwerke.php

Simulationsspiel Herstellung und Vertrieb und Verkauf von Handys

Das Simulationsspiel eignet sich für die Abschlussklassen der Oberstufe und hat zum Ziel, den Jugendlichen die ökonomischen Abläufe bei der Herstellung und dem Vertrieb von Handys aufzuzeigen. Im Planspiel schlüpfen sie in verschieden Rollen und erledigen dort ihre Aufgaben.
http://www.simeconomy.de/index.php?sec=spiel&lang=de

Soziale Netzwerke im Unterricht

Lehrer-online zeigt anhand einiger Beispiele, wie die sozialen Netzwerke im Unterricht eingebunden werden können. Viele Fakten aus der Praxis runden das Thema ab.
http://www.lehrer-online.de/soziale-netzwerke-im-unterricht.php

Soziale Netzwerke: Einfache und einleuchtende Erklärung für Kinder

Das Hauptgewicht der zu lösenden Aufgaben, der Filmchen, Podcasts und Erklärungen im tönenden Lexikon liegt jedoch auf den Gefahren und das richtige Verhalten in sozialen Netzwerken. Gefunden bei internet-abc.de
http://www.internet-abc.de/kinder/soziale-netzwerke.php

Spiel zum Thema Cybermobbing bei «klicksafe.de» Jakob und die Cyber-Mights

Zum Spiel selbst gibt es Materialien für die Lehrpersonen.
http://www.klicksafe.de/themen/kommunizieren/cyber-mobbing/

Spiel zur Kampagne «Prävention und Gefahren im Internet»

«Action Innocence» und der «Kinderschutz Schweiz» haben eine landesweite Kampagne zur Prävention der Gefahren des Internets lanciert. Im Januar 2010, wurde das Spielportal für 9 bis 12-jährige Kinder «Netcity» online gestellt.
http://www.netcity.org/

Spiel zur Mehrsprachigkeit auf Mixopolis

Im Spiel geht es um die Sensibilisierung für und um die Anwendung von interkulturellen Kompetenzen. Fragespiele und verschiedene Quiz-Formen geben den Nutzern wissenswerte und wertvolle Einblicke in das Themenfeld der Interkulturalität.
http://www.mixopolis.de/ww3ee/schatz-der-kulturen.php?sid=61836991269894364929136883688930

Spiele zum Thema «Umwelt»

Seite mit momentan 502 Online-Spielen zum Thema «Umwelt und Nachhaltigkeit».
http://www.umweltspiele.ch/

Stellwerk

Standortbestimmung für Achtklässler.
http://www.stellwerk-check.ch/

Stimmbruch

Unterrichtmaterialien zum Thema Stimmbruch gibt es bei lehrer-onliene.de.
http://www.lehrer-online.de/pubertaet-stimmbruch.php

Superlooper, Endlosschleifen eigener Musik

Mit dem Online-Tool «Superlooper» ist es ein Einfaches, zum Beispiel Hintergrundmusik für eigene Clips zu komponieren.
http://superlooper.universlabs.co.uk

Tauschbörse Unterrichtsmaterial

Alfred Bergkemnper betreut seit 1998 eine umfassende Arbeitsblätter-Datenbank für alle Fächer, z.B. 2'000 Dateien mit Vorlagen fürs Ausmalen, Puzzles, Lernspiele und Gedächtnisspiele.
http://www.blume-programm.de/ab/boerse/index.htm

Technische Berufe kennen lernen mit dem Spiel «techforde.de»»

Das Spiel kann nach einem kurzen Anmeldeverfahren kostenlos bezogen werden und richtet sich an Schulabgänger und Schulabgängerinnen. Im Spiel lerne die Jugendlichen viel der technischen Berufe kennen und bauen mit viel Vorstellungskraft und Problemlösungskompetenz einen futuristischen Gleiter zusammen.
http://www.techforce.de/

Teilnahme am LernFilm-Festival

Ein LernFilm ist ein kurzer Online-Animationsfilm zur Erklärung von Abläufen und Zusammenhängen. Mit LernFilmen kann man (fast?) alles erklären. Am LernFilm-Festival werden die besten LernFilme prämiert. Mitmachen können alle!
http://www.lernfilm.ch/

Thema Pubertät

Kostenloses Unterrichtsmaterial zum Thema Pubertät ist bei lehrer-online.de erhältlich.
https://pubertaet.lehrer-online.de

Timeline

Mit dem Programm «timeline» können auf einfachste Weise Lebenbsläufe oder zeitliche Abläufe erstellt werden.
http://www.readwritethink.org/files/resources/interactives/timeline_2/

Tipps und Infos für Lehrpersonen rund um den Computer.

Beim Abonnieren der Newsletters auf lehrerundmail.de liefert die Seite in regelmässigen Abständen News per E-Mail, welche sich mit dem Thema Schule und Computer befassen.
http://lehrerrundmail.de/wordpress/

Übungen und Tests online erstellen

Das Onlinetool wertet die Tests aus, es können auch Tests mit Bildern, Multiple-choice oder offenen Fragen definiert werden.
http://www.exammi.com

Unterrichtseinheit Organspende auf Lehreronline.de

Aus dem Begleittext: «Die Unterrichtseinheit führt die Schülerinnen und Schüler an das Thema Organspende heran. Sie setzen sich kritisch mit den Argumenten für und wider eine Organspende auseinander und lernen verschiedene Sichtweisen und Argumente kennen.»
http://www.lehrer-online.de/organspende.php

Unterrichtseinheit WhatsApp

Fluch oder Segen?
http://www.lehrer-online.de/whatsapp.php

Unterrichtsidee: Digitale Identitäten

Lehrpersonen sensibilisieren ihre Schülerinnen und Schüler dafür, was sie bei der Darstellung des eigenen digitalen Ichs in einem sozialen Netzwerk beachten müssen, um die eigene Sicherheit und ihre Privatsphäre im Internet zu schützen.
http://www.sicherheit-macht-schule.de/428_Digitale_Identitaeten_im_Internet.htm

Unterrichtsmaterial «Chatten ohne Risiko»

Auf dieser Seite finden wir ein Lernmodul mit Materialien zum Thema «Chatten ohne Risiko» für Lehrpersonen der 4. bis 7. Klassen und ein weiteres für die 7. bis 10. Klasse. Im Weiteren bietet die Seite auch Infos zum Thema für Kinder und für Eltern.
http://www.chatten-ohne-risiko.net/index.php?id=236#c1116

Unterrichtsmaterial «Social Media»

..und wie sie unseren Alltag verändern. Für die 8. und 9. Klasse.
http://www.lehrer-online.de/veraenderung-durch-soziale-medien.php

Videoportal zur Raumentwicklung im Kanton Aargau

350 historische und 50 aktuelle Filme dokumentieren die räumliche Entwicklung des Aargaus der vergangenen Jahre. Zusätzlich bieten 20 360°-Ansichten von wichtigen Aargauerbergen einen fantastischen Blick in den Kanton.
http://www.zeitraumaargau.ch/

Video-Ratgeber zum Thema «WhatsApp»

Was ist Whats-App, wie funktioniert es? Wo liegen die Gefahren? Ein Erklärfilm von Klicksafe.de klärt auf...
http://www.klicksafe.de/themen/kommunizieren/instant-messenger/whatsapp/videoratgeber-whatsapp

Videos zum Umgang mit Handy und Internet

Auf saferinternet.at sind fünf einfache und sehr gut vertändliche Kurzvideos zum korrekten Umgang mit Handy und Internet aufgeschaltet.
http://www.saferinternet.at/videos

Werbefreie Internetplattform für pfiffige Schülerinnen und Schüler

Die Seite palkan.de richtet sich an Schülerinnen und Schüler im Alter von 10 bis 15 Jahren. Behandelt werden aktuelle Themen und Themen zu den Unterrichtsfächern. Die deutsche Seite wird von Kindern und einer Lehrperson gestaltet, verfolgt keine kommerziellen Ziele und ist deshalb eine seltene, werbefreie Seite.
http://www.palkan.de/index.htm

Wichtig zu wissen: Die Karte mit allen rollstuhlgerechten Örtlichkeiten...

...ist weltweit provisorisch erfasst. Benutzerinnen und Benutzer werden eingeladen, die Örtlichkeiten zu verifizieren, bewerten, indem die bereits grau dargestellten Symbole in grün «Ja», gelb «teilweise» und rot «Nein» umfärben.
http://wheelmap.org/?a=b&lat=47.3934166955972&lon=8.05822045710439&q=aarau&zoom=17

Wikibu - Onlinedienst über die Verlässlichkeit von Wikipedia-Beiträge

Die kompetente Nutzung der Wikipedia gehört heute zur Informationskompetenz und sollte in den Schulen im Rahmen der Allgemeinbildung vermittelt werden. Nicht alle Beiträge sind jedoch verlässlich.
http://www.wikibu.ch/

Wochenpläne, Namenskärtchen, etc. online herstellen

«edugenerator.at» ist ein praktischer Helfer zum Erstellen von Namenskärtchen, Wochenplänen, Urkunden und Vielem mehr.
http://www.edugenerator.at/

Wordnik: Online Wörterbuch mit Bezügen zu Web2.0

Wordnik liefert zu einem eingegebenen Begriff Erklärungen, Redensarten, Bilder und Ableitungen aus dem Web2.0. Dahinter steckt die Annahme, dass die Menschen am besten etwas über Wörter lernen, wenn sie diese in einem konkreten Kontext serviert bekommen. Wordnik gibt es für englische Wörter.
http://www.wordnik.com/

YouTube verfügt über ein online-Filmbearbeitungstool

Bereits hochgeladene Filme können geschnitten und mit Musik versehen werden.
http://www.youtube.com/editor

Zoo Zürich

Die Seite des Zoos Zürich: Sehr informativ und auch zur Vorbereitung eines Zoobesuchs empfehlenswert.
http://www.zoo.ch/xml_1/internet/de/intro.cfm

Zuhören

Zuhören Schweiz fördert mit Bildungsprojekten die Zuhörkompetenzen von Kindern und Jugendlichen, indem diese Geräusche und Klänge einfangen, Hörstücke gestalten und sich hörend mit der eigenen Umwelt beschäftigen. So entsteht eine Hörlandkarte der Schweiz.
http://www.zuhoeren-schweiz.ch/de.html